Verhaltensregeln im Gelände

  1. Im gesamten Gelände ist jeglicher Müll zu entsorgen. Falls einmal kein Müllbehälter im direkten Blickfeld bzw. Zugriff ist, muss der Müll solange am Körper getragen werden, bis ein Müllbehälter erreicht ist; ggf. muss der Müll ins eigene Auto gelegt werden.
  2. Für die Raucher: Zigarettenkippen sind auch Müll und gehören nicht in die Fläche.
  3. Hundekot darf nicht auf den Wirtschaftswegen bzw. rund um die geparkten PKWs liegen bleiben. Bitte aufnehmen und entsorgen.
  4. Die Flächen dürfen nicht betreten werden; es dürfen ausschließlich nur die Wege genutzt werden.
  5. Die Hunde müssen ausnahmslos an der Leine geführt werden. Kein Landwirt darf in seiner Arbeit gestört werden. Auf Spaziergänger ist Rücksicht zu nehmen!