Name: Katja Möst
Zuständigkeit: Zuchtwart
Mitglied seit: 1996
Aktueller Hund:

Chacky vom Rabensteiner Wald




1996 bekam ich meinen ersten Hund Hutsch von der Liebeswarte, mit dem absolvierte ich in der OG-Babenhausen einen Hundekurs. Durch diesen Kurs erwachte mein Interesse am Hundesport und ich trat 1997 der OG-Babenhausen bei.
Meine erste Begleithundeprüfung absolvierte ich mit meiner Hündin Dany von der Bildsäule.
1999 bekam ich meinen Atall z Ax-Daru mit dem ich 22 mal die SchH 3 ablegte davon waren wir 3 mal auf der LG-Qualifikation, 4 mal auf der LGA und einmal auf Bundessiegerprüfung.
Zwischendurch wurden von mir noch mehre Hunde vom Welpenalter bis zu einem Jahr aufgezogen.
Mit meinem jetzigen Hund Zico vom Bajohr, möchte ich wieder an Prüfungen teilnehmen und Erfolg haben.

Katja Möst
Osterberg, den 16.02.2013